atlas-goes-peckfitz
  Bremssteinwechsel Outlander
 
So mach mal ein Bericht wie man die Bremsen beim Outi vorn und hinten macht !!!

Als erstes Räder runter schrauben, dann baue ich die Federn aus um besser an die Bremse zu kommen. Ist ja auch kein großer Akt.


Jetzt haben wir den Bremssattel vor uns wo die zwei Torxschrauben (T40) gelöst werden müssen (Ist nicht ohne aufpassen)




Wenn sie dann lose sind, lösen wir die beiden Inbusschrauben die die Beläge halten,und drehen sie ganz raus.


Wenn ihr damit fertig seit, alles schön sauber machen und den Ausgleichsbehälter am Lenker öffnen damit die Bremsflüssigkeit zurück kann. Nun mit einer kleinen Schraubzwinge den Kolben vorsichtig zurückdrücken, neue Beläge rein, alles zusammen schrauben und fertig ist's. Das Ganze links rechts Vorne, und hinten. Wobei hinten die Schrauben keine Torx sind.




So, hoffe ich konnte euch weiter helfen !!!!
Bis denne Basti


 
  Es waren schon 312693 Besucher hier!
Diese Seite exsistiert seit dem 20.01.2008, Copyright by uns :-)