atlas-goes-peckfitz
  Gästebuch
 
.
Vielen Dank für euren Eintrag


Dein Name:
Deine E-Mail-Adresse:
Deine Nachricht:

<-Zurück

 1  2  3  4  5  6  7  8 ... 14Weiter -> 
Name:Tobi
E-Mail:erichadam16gmail.com
Zeit:03.12.2017 um 16:51 (UTC)
Nachricht:Hallo zusammen tolle Seite, eine Frage wo kann man dieses tolle Fahrwerk für cfmoto kaufen? Würde auch gebrachte kaufen ? Habe mit meinem Quad das Problem das der Radlauf auf den Reifen aufsitzt wenn schwere Last auf meinem Heckträger liegt, bitte um dringende Hilfe ?
Grüße Tobi

Name:Frank
E-Mail:vitaminigmx.de
Zeit:16.11.2017 um 09:50 (UTC)
Nachricht:Hallo, super Anleitungen!

Wo und das Gewindefahrwerk kaufen und was für Maße hat es, habe eine Goes Iron? Viele Grüße Frank

Name:Andre
E-Mail:a.laug.nohfreenet.de
Zeit:10.11.2017 um 10:48 (UTC)
Nachricht:Hallo zusammen habe eine Atlas 500 XL und habe den Bremssattel von der Parkbremse fest wie kann ich ihn ausbauen ich bekomme ihn einfach nicht raus?Für eine Info wäre ich sehr dankbar.

Name:Mario
E-Mail:drbig800.mlgooglemail.com
Zeit:01.11.2017 um 04:03 (UTC)
Nachricht:Hallo, von welcher Firma ist das Gewindefahrwerk deiner Atlas im Video, von wo kann man das beziehen? Viele Grüße

Name:Dennis
E-Mail:slr-2001online.de
Zeit:27.08.2017 um 16:00 (UTC)
Nachricht:Hi, Top seite sehr viel hilfreiche berichte dabei...Wirklich TOP!!!!

nur leider geht deine Teileliste nicht mehr. Vielleicht bekommst du sie ja wieder hin..


lg

Name:Markus
E-Mail:MZmuggmx.at
Zeit:14.08.2017 um 10:58 (UTC)
Nachricht:Hallo,

Ich habe eine CF500 Atlas und muss beim Variomatikgehäuse das Lager 6208-RS tauschen. Hier meine Frage: Kann ich auch ein Lager nehmen was auf beiden Seiten geschlossen ist oder muss die Innenseite offen sein so wie beim eingebauten Lager?

Und wie genau kommt die Distanz wieder auf die Welle der Kupplungstrommel? Müssen die beiden Ausnehmungen genau bei den Löchern in der Welle sein wegen dem Ölfluss?

Wäre super wenn mir wer helfen könnte. Dankeschön im Vorraus.
mfg Markus

Name:Dirk
E-Mail:DSJ76t-online.de
Zeit:11.08.2017 um 06:06 (UTC)
Nachricht:Hallo, habe eine Everest500 und seit kurzen tritt folgender Fehler auf, nach kurzer Fahrt unter Last geht Sie immer aus als ob kein Sprit vorhanden ist was natürlich nicht der Fall ist. Hoffe ihr könnt mir einen Tip geben.
Mfg Dirk

Name:Güni
E-Mail:quadracer.guenigmx.de
Zeit:05.06.2017 um 17:05 (UTC)
Nachricht:Hallöchen,

die Seite ist ja was das auseinander bauen angeht echt hilfreich nur leider fehlen die Drehmoment angaben für den zusammenbau, wäre cool wenn man die entsprechenden Seiten nacharbeiten würden.

LG Güni
Kommentar:In der Schrauberecke unter Allgemeines (linke Spalte,2. von oben) gibt es ein ServiceManual. Da stehen alle Anzugsdrehmomente drin.

Name:Matthias
E-Mail:m.klive.at
Zeit:14.05.2017 um 17:36 (UTC)
Nachricht: Suche für Cf moto everest 500 einen antriebsriemen vielleicht weiß jemand was ?
Bitte um hilfe
Mfg
Kommentar:nimm originale Riemen, Die aus dem Zubehör halten in der Regel nicht.

Name:Markus
E-Mail:MZmuggmx.at
Zeit:03.05.2017 um 05:49 (UTC)
Nachricht:Hallo, Ich habe eine Atlas 500 und habe damit ein Problem.
Wenn ich mit meinem ATLAS 500 unterwegs bin geht manchmal die Drehzahl rauf ohne das ich schneller werde.
Weiß jemand ob das an der Kupplung liegt oder rutscht nur der Variomatikriemen?

Bitte um Hilfe
Vielen dank!
Mfg
Kommentar:Kann die Kupplung sein. Die verschleißt gen durch Verwendung des falschen Öls. Möglich ist auch ein defekter Wellendichtring hinter der Primärvario, dann rutscht der Riemen durch

 
  Es waren schon 317997 Besucher hier!
Diese Seite exsistiert seit dem 20.01.2008, Copyright by uns :-)