atlas-goes-peckfitz
  KQ700 - Difflock entsperren
 

Es gibt eine sehr einfache Möglichkeit die Drehzahlbegrenzung bei eingeschalteter Diffsperre abzuschalten, so daß du auch bei eingeschalteter Diffsperre höhere Drehzahlen erreichen kannst. Dies ist u.U. sinnvoll wenn du z.B. Quadpulling machst, oder in einem Matschloch hängst und mit der geringen Drehzahl keine Möglichkeit hast aus dem Modder rauszukommen weil du keinen Schwung kriegst.
Und zwar geht dies folgendermaßen:
Unter der Sitzbank siehst du das Motorsteuergerät(auch ECM) genannt. Wenn du die Stecker auseinander ziehst, siehst du an der Seite mit dem Kabelstrang 34 Steckkontakte. Du musst mit einem Cuttermesser die dicke schwarze Kabelisolierung etwas aufschneiden (damit du besser dran kommst) und dann den Rot/Grünen Kabel an Position 15 ca. 5 cm vom Stecker entfernt durchtrennen. Eine Seite des Kabels dann mit Isolierband isolieren damit kein zufälliger Kontakt wieder zustande kommt.
Das war‘s schon. Die Isolierung wieder richtig ziehen und mit Isolierband neu umwickeln.
Jetzt kannst du Gas geben!

 
 
  Es waren schon 316452 Besucher hier!
Diese Seite exsistiert seit dem 20.01.2008, Copyright by uns :-)